Jugend

FSG-Kükenbanner

Jugendbanner

Was macht das Sportschießen aus?

TN_Roter_Pfeil Sportschießen bedeutet Verantwortung

TN_Roter_Pfeil Sportschießen bedeutet Disziplin: Sich selbst, seinem nächsten und seinem Sportgerät gegenüber!

TN_Roter_Pfeil Sportschießen bedeutet Ausdauer: unter physischen und psychischen Aspekten!

TN_Roter_Pfeil Sportschießen bedeutet Konzentration und Selbstbeherrschung

In der Jugendabteilung der Farger Schützengesellschaft bringen wir den Jugendlichen unter Beachtung dieser Leitbilder den Schießsport näher!


Unserer Jugend und sportlichen Zukunft bieten wir ein vielseitiges Angebot!
Die Betreuung  im Umgang mit unserem Sportgerät wird den Jugendlichen durch fachlich geschulte Mitglieder vermittelt. Hierbei wird strengstens auf die Einhaltung der Bestimmungen des Waffenrechts und dem Waffengesetz geachtet.

Unser Ziel ist es, Schüler und Jugendliche für die Teilnahme am aktiven Schießsport zu motivieren, sowie die Tradition des Schützenwesens und den Fortbestand unseres Vereins auch in Zukunft zu sichern.
Dabei haben bei uns die sportliche Vielfalt, Gemeinschaft, Mitbestimmung und Mitverantwortung der Jungschützen hohe Priorität. Die Interessen der Jugendabteilung werden durch die beiden Jugendsprecher, welche durch die Jugendlichen frei gewählt wurden, auch im erweiterten Vorstand mit vertreten. Dieser Vorstand trifft sich regelmäßig.

Das Jugendtraining findet unter Anleitung einer erfahrenen Jugendleitung statt. Die offizielle Trainingszeit für Schüler und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr ist jeweils mittwochs  von 17:30 – 19:30 Uhr.


SONY DSC Pistolenstand10
TN_Roter_Pfeil_linksJugendlicher beim Luftgewehrschießen und Jugendliche mit Luftpistole TN_Roter_Pfeil
LVM_knieend LVM_Siegerehrung
TN_Roter_Pfeil_linksJugendlicher bei der Landesverbandsmeisterschaft 2016 und Siegerehrung TN_Roter_Pfeil

Das Kindertraining unserer kleinsten, ab 6 Jahre, findet jeweils freitags von 17.30 – 19.30 Uhr statt.

Die jüngsten Schützen werden an dem Lichtpunktgewehr ausgebildet. Hier liegt der Schwerpunkt auf dem Erlernen des Zielvorganges und des Schießrhythmus. Geschossen wird das Lichtpunktgewehr stehend aufgelegt. Das Ziel befindet sich in 5m Entfernung. Im Alter von 10 Jahren erlernen sie den Anschlag Stehend Freihand. Auch hier ist das Ziel 5m entfernt.

Die stolzen Eltern sind bei uns nicht ausgeschlossen. Wir haben eine rege Mutti- und Vatigruppe. Es wird in regelmäßigen Abständen auch Elternabende durchgeführt. Hier geht es um das persönliche kennenlernen und natürlich um die Leistungen unserer Schützlinge. Auch bei den traditionellen Veranstaltungen sind die Eltern bei uns nicht ausgeschlossen und immer herzlich willkommen.

Die Ausbilder besitzen für die Ausbildung von Kindern die entsprechenden Qualifikationen. Die da sind: Schießsportleiterausbildung und die gesetzlich vorgeschriebene Jugendbasislizenz.

Unser Erfolg gibt uns Recht! Regelmäßig nimmt unsere Jugendabteilung an den Wettkämpfen um die Landesmeisterschaften mit Erfolg teil. Auch unsere Kleinsten sind immer mit Erfolg dabei. Die Landesmeisterschaften finden immer im Landesleistungszentrum in Bassum statt.

Nach dem vollendeten 14. Lebensjahr besteht die Möglichkeit in unserer Sportstätte das Kleinkalibersportschießen zu erlernen. Kleinkaliber wird bei uns auf der 50m Bahn geschossen. Selbstverständlich werden auch hier die gesetzlichen Vorgaben strengstens eingehalten.

 

SONY DSC TN_Roter_Pfeil_links Unser 1. Jugendsportleiter erklärt die korrekte Schießtechnik

Auch die Geselligkeit und der Gemeinschaftssinn wird bei uns großgeschrieben. Außerdem gibt es noch jede Menge Spaß wie zum Beispiel beim Schützenfest oder beim Frühjahrs- oder Herbstschießen auf den Holzadler, bei den Vereins-, Kreis- und Bezirksmeisterschaften und bei Pokalschießen. Weiterhin finden Grillabende, Osterschießen, Weihnachtsschießen und gemeinsame Veranstaltungen, wie z.B. Besuche von Freizeitparks statt. Gemeinsame Aktivitäten mit den anderen Vereinsmitgliedern werden ebenfalls regelmäßig durchgeführt.

Liegendschießen unter fachkundiger Anleitung TN_Roter_Pfeil
SONY DSC
SONY DSC TN_Roter_Pfeil_links Spaß kommt nicht zu kurz!

Wenn jetzt eure Neugier geweckt wurde, dann ruft unseren Jugendsportleiter an, mailt uns oder schaut einfach mal am Trainingstag unverbindlich vorbei.

Kontakt – siehe Jugendsportleiter Vereinsgremien